Danke an die Blaulichtorganisationen

Seitens des NÖAABs waren Obmann Andreas Ettenauer, Bundesrätin Sandra Kern, Marcus Lenz, Stadträtin Alice Schopper und Johann Lindenhofer unterwegs.

Hier ein Schnappschuss vor der Kaserne in Mautern mit ein paar Topfengolatschen zum Nachmittagskaffee, die Jugend-Gemeinderat Georg Mantler und Jakob Etzel vorbeibrachten.

NÖAAB beim Roten Kreuz

Der NÖAAB Krems und die Junge Volkspartei Stadt Krems waren am 24. Dezember bei den Blaulichtorganisationen in der Region und sagten "DANKE" für den unermüdlichen Einsatz der freiwilligen Helfer.

Bereits eine kleine Tradition: Am 24. Dezember bedankt sich die der NÖAAB Krems und die Junge Volkspartei Stadt Krems bei den Blaulicht-Organisationen für ihren Dienst am Heiligen Abend.